Destatis Unfallatlas 2021

Am 15.7.2022 erfolgte die diesjähige Ergänzung des Datenbestandes im Unfallatlas-Portal. Am Interface sowie an Art und Zusammensetzung der Daten hat sich nichts geändert, weswegen diesbezüglich auf die Diskussion dazu in den Beiträgen zu den Jahrgängen 2019 und 2020 verwiesen werden kann.

Die neuen Daten wurden entsprechend dem Muster der Vorjahre nach Radunfällen gefiltert und den beiden auf dem Unfallatlas basierenden QGIS-Karten (alle Streif- oder Auffahr-Unfälle im Längsverkehr kumuliert ab 2016 bzw. alle Unfälle mit schwer oder tödlich Verletzten kumuliert ab 2016) hinzugefügt.

Analyse der tödlichen Fahrradunfälle

Das csv-File für 2021 enthält 324 Einträge der Kategorie 1 (Unfall mit Toten) in Kombination mit dem Merkmal „IstRad=1“ (Unfall mit Fahrradbeteiligung). Die Abnahme gegenüber dem Vorjahr (minus 43) entspricht im Trend grob dem Rückgang der vom Statistischen Bundesamt genannten Gesamtzahl tödlich verunglückter Radfahrer (Rückgang von 426 auf 372, minus 54). Wie auch schon in den beiden Vorjahren liegt die Quote der im Vergleich zur amtlichen Unfallstatistik nicht in der Datenbank enthaltenen Unfallereignisse bei etwa 15%. Von der Untererfassung, die u.a. durch mangelhafte Qualität der erhobenen GPS-Koordinaten im Zuge der Unfallaufnahme bedingt ist, sind aber alle drei Schwerekategorien (leicht, schwer, tödlich) beim Nachrechnen in etwa in gleicher Höhe betroffen. Schwere bzw tödliche Unfälle werden somit in dieser Hinsicht weder besser noch schlechter dokumentiert als leichte.

Die Orte der Todesfälle 2021 habe ich im QGIS-Kartenprogramm wie in den Vorjahren mit den in 2021 von mir bereits erfassten Unfallorten auf der Deutschlandkarte überlagert und alle Punkte registriert, für die in der nähren Umgebung kein Symbol für einen Eintrag in meiner Datenbank vorhanden war. Nach Ausschluss der wenigen Fälle, bei denen die Online-Recherche anzeigte, dass ein anderer Verkehrsteilnehmer (Fußgänger, Motorradfahrer) nach Zusammenstoß mit einem Radfahrer schwer verletzt und getötet worden war, verblieben 74 Neueinträge mit gestorbenen Radfahrern.

Welche Unfälle entgingen der laufenden Erfassung?

Wie in den Vorjahren entgingen auch in 2021 vorwiegend tödliche Alleinunfälle und Vorfahrtkonflikte der Erfassung über die tägliche Netzrecherche. Für 27 der 74 nacherfassten Ereignisse lässt sich bislang zum angegebenen Unfallort auch nachträglich keinerlei Online-Meldung über ein schwerwiegendes Ereignis ausfindig machen, wobei allerdings nur 8 Einträge Unfälle mit mehr als einem Beteiligten betreffen. Für die anderen 37 Fälle konnte eine für Termin und Ort passende Unfallmeldung gefunden werden, so dass hier die im OpenData-Bestand des Unfallatlas fehlenden Parameter wie z.B. Alter der Beteiligten, Pedelec-Nutzung, genauer Hergang und Unfallschuld nachgetragen werden konnten.

Ergebnis der Nacherfassung

Die folgende Abbildung zeigt die Verteilung der Unfalltypen und Unfallgegner bei der Nacherfassung. Die Unfälle sind mit den Indexnummern 21-346 bis 21-420 in die Gesamttabelle aufgenommen worden. 30 von 74 neuen Einträgen betrafen Unfälle ohne weitere Gegner. Unter den Unfällen mit weiteren Beteiligten fällt die überraschend hohe Zahl von 7 fatalen Kollisionen unter 2 Radfahrern auf. Unter den Unfällen mit KFZ war die Mehrzahl auf Fehler bei Vorfahrt oder Fahrbahnquerungen zurückzuführen. In 2021 gab es 4 Nachmeldungen, die Auffahrunfälle mit PKW betrafen, 3 davon außerorts und 1 innerorts.

nachmeldungen2021

Insgesamt entspricht der Mix an Unfallhergängen unter Berücksichtigung der durch die kleinere Stichprobe zu erwartenden Schwankungen den Relationen, die aus den Vorjahren bzw. durch die Erfassung aus der Tagespresse bekannt sind, so dass es weiterhin keinen Grund für die Annahme gibt, dass bestimmte Unfalltypen dem Augenmerk der Öffentlichkeit in besonderer Weise verborgen blieben.

Für ergänzende Hinweise zu den Ereignissen, die lediglich im Unfallatlas-OpenData-Bestand gelisteten sind, bin ich jederzeit dankbar. Zur vereinfachten Durchsicht füge ich wie im Vorjahr einen Link zu einer Tabelle mit den entsprechenden „Orphan“-Einträgen ohne weitere Online-Quelle hier an.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s